Börsen-Zeitung: Neuer Alsterresearch-Vorstand


Dr Oliver Wojahn

ste — Der in Hamburg ansässige Aktienresearch-Anbieter SRH Alster-research hat seit dem 1. April 2021 mit Oliver Wojahn ein neues Vor-standsmitglied. Wojahn war seit Herbst 2008 als Professor für Finan-zen und Wirtschaft an der EBC Hoch-schule in Hamburg tätig. Der Wech-sel zu dem Researchhaus, hinter dem die institutionelle Wertpapierbera-tung Schlöter, Reidock & Hentrich sowie die MWB Fairtrade Wert-papierhandelsbank stehen, bedeutet eine Rückkehr in die Aktienresearch-Branche: Von 2001 bis 2008 war

Wojahn in dem Bereich bei der Ham-burger Privatbank Berenberg tätig. Zu seinen damaligen Kollegen gehör-te Thomas Wissler, inzwischen eben-falls Vorstand und geschäftsführen-der Gesellschafter von SRH Alsterre-search. Die 2006 gegründete Firma, deren Analysespektrum deutsche und internationale Titel umfasst, ist seit 2015 über eine Kooperation im Research mit der Nord/LB verbun-den. Alsterresearch plant unter ande-rem einen Ausbau der frei zugängli-chen digitalen Plattform Research-Hub.

(Börsen-Zeitung, 17.4.2021)